Spot-Repair

mehr zu Kontakt-Button  Euskirchen, Bornheim und Kerpen

Sie suchen einen erfahrenen und zuverlässigen Smart-Repair und Spot-Repair-Experten? Sie haben

  • Interesse an den zum Einsatz kommenden Verfahren
  • oder Interesse an den zu erwartenden Kosten für Lackarbeiten?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Rheinische Smart-Repair GmbH

Die Rheinische Smart-Repair GmbH ist ein Karosseriebau-Meisterbetrieb und ein Autolackierfachbetreib mit Werkstätten in Euskirchen, Bornheim und Kerpen. Im Jahr 2001 gegründet, arbeiten wir daran unseren Kunden immer bessere und umfassendere Leistungen aAutolackiererei_Euskirchen_Bornheim_Kerpennzubieten. Da die meisten unserer Mitbewerber (andere Karosseriebetriebe und Autolackierbetriebe) umsatzmaximierend denken und den Smart-Repair-Bereich völlig außer Acht lassen, können wir seit 2001 stetig und kontinuierlich wachsen. Die Mitbewerber aus dem Smart-Repair-Bereich (andere Beulen- und Lackdoktoren) hingegen, versteifen sich völlig auf Smart-Repair-Arbeiten, sodass sie jeden Schaden mittels Smart-Repair-Verfahren zu beseitigen versuchen, dabei bleibt selbstverständlich die Qualität auf der Strecke.

btn Kerpenbtn Euskirchenbtn Bornheim

Unser Anspruch

Als junges, dynamisches Familienunternehmen haben wir uns zum Ziel gesetzt, unsere Kunden durch herausragende Qualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität sowie ein adäquates Preis-Leistungsverhältnis zu überzeugen und damit im Großraum Köln-Aachen-Bonn Marktführer im Bereich Spot-Repair zu werden.spies hecker2

Ferner Verarbeiten wir ausschließlich Lacke vom Premiumhersteller Spies Hecker. Nur das Beste für Ihr Fahrzeug!

Mit unseren drei Standorten sind wir für Kunden aus folgenden Ortschaften besonders gut erreichbar: Euskirchen, Bad Münstereifel, Mechernich, Zülpich, Bornheim, Weilerswist, Swisttal, Brühl, Bonn-West, Wesseling, Kerpen, Erftstadt, Frechen und Hürth.

Spot-Repair

Bei der innovativen Lackiermethode Spot Repair bleibt die Reparatur auf die beschädigte Stelle beschränkt. Die Beschichtung des gesamten Reparaturteils oder angrenzender Teile wie bei der herkömmlichen Lackierung ist weder vorgesehen noch notwendig. In den meisten Fällen entfällt damit die Montage und Demontage der beschädigten Karosserieteile, und es wird wesentlich weniger Material, Trocken- und Arbeitszeit benötigt.

Die Spotlackierung ist insbesondere für Leasingnehmer interessant: Wenn bei der Fahrzeugrückgabe Schäden vorhanden sind, stellen ihnen die Leasinggeber in den meisten Fällen herkömmliche, deutlich aufwändigere und damit kostenintensivere Reparaturverfahren in Rechnung.

Das Verfahren verlangt unseren Autolackierern viel Geschick und Können ab. Sie verschafft uns jedoch einen erheblichen Wettbewerbsvorteil gegenüber Lackierbetrieben, die diese Methode nicht beherrschen. Dabei existieren jedoch Grenzen, die man nicht ignorieren sollte. Diese Grenzen haben wir unter dem Punkt „Grenzen von Spot-Repair“ (unten) ausführlich beschrieben.

Die Kosten für das reine Spot-Repair-Verfahren (also ohne Instandsetzungsarbeiten oder evtl. notwendigen Montierarbeiten) liegen zwischen 145,- bis 205 EUR. Ein Beispiel von einem Spot-Schaden finden Sie weiter unten.

btn Kerpenbtn Euskirchenbtn Bornheim

Grenzen von Spot-Repair

Bei Lackschäden stellt sich oft die Frage, ob man das noch mit Smart-Repair beseitigen kann oder ob wir das ganze Karosserieteil lackieren müssen. Zum Beantworten der Frage muss man sich erstmal festlegen, welche Qualitätsansprüche wir als Werkstatt und Sie als Kunde an die erbrachte Arbeit haben. Grundsätzlich gilt, man kann jeden Lackschaden oder Kratzer mit den Smart-Repair- oder Spot-Repair-Techniken beheben, genauso wie man jeden Kratzer mit einer Sprühdose aus dem Baumarkt besprühen kann. Stellen Sie sich erst einmal die Frage, wie gut Sie die Arbeit erledigt haben möchten. Ist Ihr Qualitätsanspruch an die Reparatur geringer als: "95% der Verbraucher sollen gar nicht erst merken, dass an der Stelle repariert worden ist (5% bleiben für alle Gutachter, erfahrene Fahrzeughändler, Brancheninterne und Sachkundige Autoliebhaber)", so kriegen Sie für Ihr Geld mehr als erwartet.

Fast hätte ich gesagt Sie seien bei einer Hinterhof-Werkstatt besser aufgehoben, aber dem ist auch nicht so. Diese Werkstätten kosten auch Geld und zu oft müssen Kunden zweimal bezahlen, nämlich einmal diese Werkstätten und anschließend nochmal uns... weil der Lack nicht hält, oder das Auto auf einmal rostet, oder die Kunden merken, dass der Kratzer vorher besser ausgesehen hat, als die zwar frisch, aber schlecht lackierte Stelle.

Eine seriöse Werkstatt kann es sich nicht leisten dem Kundenwunsch nachzugeben und auf „Teufel komm raus“ das Spot-Repair-Verfahren anwenden. Denn dabei würde man auch Pfusch produzieren statt den Schaden fachmännisch zu beseitigen. Später fragt keiner mehr nach warum der eine oder andere Schaden beigepfuscht wurde, ob es auf Kundenwunsch geschehen ist oder nicht, man hat als Werkstatt einfach Pfusch produziert.

Ob sich ein Lackschaden mit Spot-Repair beseitigen lässt hängt nicht vom Lackschaden selbst ab, sondern davon, an welcher Stelle sich der Schaden auf der Karosserie befindet. Die folgenden Abbildungen zeigen die Karosserieteile, bei denen sich die Sportlackierung in den meisten Fällen anwenden lässt.

Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne aufsuchen, wir beraten Sie jederzeit gerne und kostenfrei.

Auto_Bereiche

 

btn Kerpenbtn Euskirchenbtn Bornheim